SG Walhalla e.V. SG Walhalla e.V. SG Walhalla e.V. SG Walhalla e.V. SG Walhalla e.V.
SG Walhalla e.V.
Home �ber uns Sportangebot Kontakt Gastst�tte Vereinsh�tte
SG Walhalla e.V.
Abteilung Karate - Geschichte
Geschichte
Karate Zentrum der SG Walhalla
Ursprung und Geschichte des Karate Zentrum
Das Karate-Zentrum Regensburg wurde 1970 von Heiner Gomeier, als Abteilung des Sportvereins Fortuna Regensburg gegrndet. Bis 1974 wurde in der Turn- bzw Gymnastikhalle der Fortuna Regensburg trainiert. Wir wechselten 1974 zum EVR (Eishockey Verein Regensburg), mit Umzug in verschiedene Rumlichkeiten, bei Fa. Schradin, Gaststtte Blaue Traube bis 1986 der Einzug in der Blumenstrae erfolgte. Die Blumenstrae wurde unsere Heimat bis 2005, wegen des Abriss des Gebude stand ein erneuter Umzug an, nach Tegernheim. Im Februar 2018 sind wir erneut umgezogen und wurden eine Abteilung der SG Walhalla, in der neuen Sporthalle Am Holzhof 1.
Seit der Grndung des Karate Zentrums (1970) wurden rund 5000 Karateka trainiert. ber 70 davon bewltigten den schwierigen Weg zum Schwarzgurt.

Die Altersstruktur der Aktiven geht von 5 bis 75 Jahren, die Graduierung der Mitglieder vom Anfnger bis zum 5. Dan (= Meistergrad). Neben einer Vielzahl von Meisterschaftserfolgen, beginnend bei der Bezirksebene bis hin zur Deutschen Meisterschaft, sind eine groe Anzahl der aktiven Inhaber verschiedener Lizenzen:
C-Trainer
B-Trainer
Gesundheitstrainer
Trainer Sound Karate
Prfer
Kampfrichter

Wir sind organisiert:
Deutscher Karate Verband

Deutscher Karate Verband

Karate
STARTSEITE
NEWSARCHIV
UNSER SPORT
ABTEILUNG
GESCHICHTE
TRAINING
© 2008 SG Walhalla e.V. - Impressum - 1362796 Besucher - 153 heute